skip to Main Content
C. N. Brekenfeld, Heilpraktikerin für Psychotherapie | mail@christine-brekenfeld.de | YouTube
Kongressbuch: „Die Dunkle Nacht Der Seele“

Kongressbuch: „Die dunkle Nacht der Seele“

Kongressbuch: „Die dunkle Nacht der Seele“

Das Buch ist eine Sammlung von Texten der spirituellen Lehrer, die im Mai 2018 in Berlin an dem Kongress mit dem Thema: „Erwachen & Erleuchtung – Die Dunkle Nacht der Seele“ teilgenommen haben.

mit einem Beitrag Christine N. Brekenfeld

„Dem Tod begegnen, das Leben gewinnen“

Der Begriff der „dunklen Nacht der Seele“ wurde von Johannes vom Kreuz geprägt. Wir benutzen ihn heute für krisenhafte Phasen vor und innerhalb des spirituellen Erwachensprozesses. In diesen Phasen können sich Themen – die meiner Erfahrung nach auch über mehrere Generationen reichen können – zeigen, die gefühlt und gelöst werden möchten. Es kann eine Zeit sein, in der sich der Lebenskontext vollständig auflöst oder aufzulösen scheint. Ein Zeitraum des vollständigen Kontrollverlustes. Eine Phase existenzieller Nöte, die sich anfühlt, wie dem Tod im Leben zu begegnen.

Ich selbst habe eines solche dunkle Zeit nach meiner Nahtoderfahrung 2004 und dann ein weiteres Mal nach dem Erwachen einige wenige Jahres später erlebt. Von meinen eigenen Erfahrungen erzähle ich im weiteren Verlauf des Beitrags noch ein wenig. Zunächst möchte ich jedoch noch ein paar Worte zum spirituellen Erwachen sagen. Denn aus meiner Erfahrung als spirituelle Begleiterin und Heilpraktikerin für Psychotherapie existieren eine Menge falscher Vorstellungen über diesen Prozess. Krisenhafte Phasen und dunkle Zeiten werden dabei häufig ganz ausgeschlossen…..

Als Print und als E-book erhältlich
Verlag: CreateSpace Independent Publishing Platform (5. April 2018)
ISBN-10: 1986994791
978-1986994798
Taschenbuch: 16,05 Euro
Kindle: 9,99 Euro

zu Amazon
Back To Top